HandShoe Mouse Specifikationen

Handshoemouse specifications

Patentiertes Design

Um die optimale Unterstützung für die menschliche Hand zu bieten, wurde die patentierte Form der HandShoe Maus wie folgt definiert:

Unterstützung wird für Finger und Daumen geboten. Die Fingerauflage ist eine gebogene Oberfläche, welche sich dem Fingerbogen des entspannten Fingers anpasst (Streck- und Beugemuskeln im Gleichgewicht). Im Hinblick auf die anatomische Form der menschlichen Hand, liegt das daumenunterstützende Element an einem vordefinierten unteren Level im Vergleich zum Finger-Stützteil. Beide Halterungen, für Daumen und Finger, kommen zusammen, um die Handflächenunterstützung zu bieten.

Die Handflächen- und Fingerstütze beginnt am Handgelenk und endet bei den Fingerspitzen und folgt somit der gesamten inneren Handkontur. Die Breite der Handflächen- und Fingerstütze ist definiert von ihrem höchsten Punkt bis zur Mausbasis. Die äußere Kante der Mausseite am kleinen Fingers (Ulnar) ist zudem mit einer unterstützenden Kontur ausgestattet.

Die Höhe dieser stützenden Oberflächen ist gemäß der Mausgröße definiert. Das gleiche gilt für die Länge des Mauskörpers, welche entlang der Kontur, die Ihre Finger und die Handfläche stützt, gemessen wird.
Diese Abmessungen unterscheiden sich je nach Größe der menschlichen Hand, welche von der Spitze des Ringfingers bis zur Basis der Hand gemessen wird.

Schließlich ist die Daumenauflagefläche so gebogen, dass sich ihr höchster Punkt knapp unterhalb des Daumengelenks (IP- und MP Daumengelenke) befindet, um eine optimale Unterstützung zu bieten.

Die HandShoe Maus ist bedienungsfertig; es werden keine speziellen Softwaretreiber für Mac oder PC benötigt. Die Bedienelemente bestehen aus 2 Tasten in ergonomischer Position und einem Scrollrad, welches mit einem Schaltmechanismus ausgestattet ist.

Die HandShoe Maus in groß verfügt über eine dritte Maustaste.
Diese ist nicht programmierbar; sie hat die gleiche Funktion wie die Klick-Funktion unterhalb des Scrollrads.

handshoemouse banner

 Die BlueRay Track version der HandShoe Mouse

Die HandShoe Maus wird als eine BRT-Version (Blue Ray Track) geliefert, welche auf fast jeder Oberfläche ohne ein Mousepad funktioniert.
Die BRT Standard-Version arbeitet mit einer Auflösung von 1000 dpi

Es gibt viele Standardversionen im Einsatz auf der ganzen Welt, aber wir liefern nur noch die Licht-Klick (LK) Version, welche über Licht-Klick-Tasten verfügt.

Die BRT Licht-Klick (LK) Version hat eine Auflösung von 1500 dpi.

Steuerung:

Zwei Tasten in ergonomischer Position plus Scrollrad

Steuerungsmechanismus

  • Standard (nicht-LK): BlueRay Track: 1000 dpi
  • BlueRay Track mit Licht-Klick (LK): 1500 dpi

Betriebssystem:

  • Windows alle Versionen
  • Mac OS 9 or Mac OS X
  • Unix, Linux
Blue Ray Track

Weitere Informationen zur Funk-Version

Funk-Maus, Wiederaufladbare Batterie:

  • Energiesparmodus sorgt für eine längere Akkulaufzeit
  • Technisch ausgereifte Lösung
  • Umweltfreundlich

Weitere  Information:

  • Abfragerate (Herz) der Elektronik ist 113 ~ 118Hz und bis zu 120 Hz.
  • Drahtlose Reichweite des Empfängers beträgt 10 m
  • Der Receiver / Dongle der BRT Standard-Version ist mit einer LED-Leuchte ausgestattet, die sich beim Betrieb der Maus ein- und ausschaltet.
  • Der Receiver / Dongle der BRT Licht-Klicken-Version (LK) ist kleiner verfügt über kein Licht.
  • Die drahtlose Handshoe Maus verwendet eine wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie, die nur von professionellen Dienstleistern entfernt werden sollte.
  • Die Betriebszeit für die drahtlose Version ist 4-6 Wochen.
  • Der Ladevorgang der drahtlosen Version dauert ca. 3 Stunden.
  • Wenn der Akku vollständig entladen ist, kann das Aufladen bis zu 6 Stunden.
  • Die Batterielebensdauer ist in der Regel mehr als 4 Jahre, je nach Intensität der Nutzung.
  • Nach 4 Jahren der Nutzung, muss die Batterie öfter aufgeladen werden.
  • Der Ladevorgang erfolgt mit Hilfe des mitgelieferten USB-Kabels; PC oder Laptop muss während des Ladens eingeschaltet sein.