HandShoe Mouse – Häufig Gestellte Fragen

Das Arbeiten mit der HandShoe Maus

Allgemeine Verwendungshinweise werden auf unserer „Tipps-Seite“ zur Verfügung gestellt.
Das Video rechts zeigt Ihnen, wie wichtig es ist die richtige Größe auszuwählen, um die ideale Unterstützung der HandShoe Maus für Ihre Hand zu realisieren.

Zudem ist es wichtig, die Geschwindigkeit Ihres Cursors auf „medium“ einzustellen; das nächste Video auf der rechten Seite zeigt Ihnen, wie Sie dies bei einem Windows-Betriebssystem einstellen können.

Allgemeine Fragen und Antworten

(Klicken Sie auf die untenstehenden Fragen, um die Antworten anzuzeigen)

Wenn der Cursor sich nicht leichtgängig bewegen lässt, überprüfen Sie Folgendes:
* Überprüfen Sie die Geschwindigkeitseinstellungen des Cursors
* Überprüfen Sie, ob sich Staub usw. im optischen Auge des LED-    Lichts auf der Unterseite angesammelt hat, pusten Sie sorgfältig    in das Auge, um mögliche Verstopfungen zu entfernen.

* Bei der Kabel-Version, überprüfen Sie bitte die Kabelverbindung

Ihr Cursor-Geschwindigkeit soll auf 50% eingestellt werden, um übermäßige Muskelspannung zu verhindern.

In Windows gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf „Start” in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms
  2. Klicken Sie auf „Systemsteuerung“
  3. Auf der nächsten Seite, klicken Sie auf „Maus“
  4. In dem Menü oben, klicken Sie auf „Zeigeroptionen“
  5. Anschließend können Sie die Cursor-Geschwindigkeit einstellen, indem Sie den Zeiger des Geschwindigkeitsreglers in die Mitte setzten>>

Nein, die Tasten der HandShoe Maus können nicht programmiert werden.
Die Tastenfunktionen werden durch die Standard-Software Ihres PC oder Laptops definiert, welche von Microsoft®, Macintosh®, Apple® und UNIX® zur Verfügung gestellt wird.

Spezifische Fragen und Antworten

Hat sich irgendetwas in Ihren Computereinstellungen geändert?

Dies kann die Funktion Ihrer Maus beeinträchtigen, da die HandShoe Maus das Betriebssystem benutzt, welches standardgemäß auf Ihrem Computer erhältlich ist.

  • Falls folgende Nachricht auf der rechten Seite Ihres Bildschirm angezeigt wird (“USB-Gerät wurde nicht erkannt”), fehlt wahrscheinlich die Standard-Maus-Software Ihres Betriebssystems
  • Dies muss gelöst werden, indem Software Updates für Ihr Betriebssystem (erneut) installiert werden

Weitere Aspekte, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern:

  • Platzieren Sie die Antenne nicht in eine Docking-Station oder einen Hub; sie sollte direkt in einen USB-Port Ihres Computers platziert werden, da sonst die Kommunikation zwischen Maus und Computer beeinträchtigt werden kann.

Meine Maus funktioniert nicht mehr, was soll ich tun?

A. Kabelgebundene Maus

  • Ist das Kabel richtig verbunden?
  • Ist es richtig in die USB-Buchsen der Maus und des Computers eingerastet?
    • Schließen Sie das Kabel direkt an den Computer an und nicht an eine Docking-Station
    • Fühlen Sie den Klick, wenn der Kabelstecker in den kleinen USB-Anschluss eingesteckt wird
  • Ist das Kabel beschädigt? Sehen Sie sich Beispiele beschädigter Kabel und Stecker an.
  • Wenn Sie mit dem Kabel (nah an der Maus dran) etwas wackeln, schaltet sich das blaue LED Licht unten an und aus?

Falls die oberen Punkte keine Lösung für Ihr Problem darstellen, gehen Sie bitte zu Abschnitt F.

B. Funk Maus

  • Hat Die Maus zuvor gut funktioniert? Gehen Sie zu Abschnitt C.
  • Hat die Maus nie funktioniert? Gehen Sie zu Abschnitt D

C. Die Funk-Maus hat funktioniert

  • Schalten Sie den Netzschalter auf der Unterseite der Maus aus und dann wieder ein.

Wenn dies nicht bekommen die Maus gestartet wird, fahren Sie mit diesen Punkten :

  • Hat die Maus aufgehört zu funktionieren?
  • Haben Sie die Maus rechtzeitig aufgeladen?
  • Ist die Antenne in einem guten Zustand?
  • Ist die Verbindung zwischen dem Metall- und dem Plastikteil fest?
    • Falls sich das Metallteil hinsichtlich des Plastikteils bewegen lässt, kann die Antenne beschädigt sein. (Siehe Abbildung einer beschädigten Antenne)
  • Falls die Antenne in Ordnung ist, verbinden Sie das Ladekabel mit der Maus und dem Computer.
  • Warten Sie ein paar Minuten, und prüfen Sie, ob die Maus funktioniert,

Falls die Maus nicht sofort funktioniert, befolgen Sie diese 7 Schritte:

  1. Schließen Sie das Ladekabel an, um sicher zu stellen, dass die Maus Strom hat
  2. Entfernen Sie die Antenne vom Computer.
  3. Drücken Sie den kleinen schwarzen Knopf auf der Unterseite der Maus (unter der QA Aufkleber) und halten Sie diesen gedrückt, bis sich das blaue LED-Licht ausschaltet. (Dies kann einige Sekunden dauern, aber bitte warten Sie, bis das blaue LED-Licht aus ist*)
  4. Wenn das blaue LED-Licht nicht leuchtet, setzen Sie die Antenne wieder in den Computer ein.
  5. Drücken Sie einmal den kleinen schwarzen Knopf auf der Unterseite der Maus und halten Sie ihn für 3 Sekunden.
  6. Lassen Sie den Knopf wieder los.
  7. Drücken Sie dann den Knopf erneut; das blaue LED-Licht auf der Unterseite der Maus sollte wieder an sein. Nach diesen 7 Schritten sollte die Verbindung zwischen der Maus und dem Computer wieder hergestellt sein.
    *) Wenn sich das blaue LED-Licht während Punkt 3 nicht ausschaltet, oder wenn die obigen 7 Schritte zu keiner Lösung des Problems führen, gehen Sie bitte zu Abschnitt F.
handshoemouse damaged cable
broken cable
button below handshoemouse QA

D. Die Funk-Maus hat nie funktioniert

  • Haben Sie die Antenne und das Ladekabel eingesteckt/verbunden
    • Platzieren Sie die Antenne direkt in Ihren Computer, also nicht in eine Docking-Station oder ein Hub.
  • Haben Sie den Netzschalter unter dem roten Aufkleber an der Unterseite der Maus eingeschaltet?
    • Die Netzschalter-Version ist nur für Seriennummern ab 1309 erhältlich…….

Falls Sie diese Schritte befolgt haben und die Maus noch immer nicht funktioniert, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  1. Schließen Sie das Ladekabel an, um sicher zu gehen, dass die Maus mit Strom versorgt ist.
  2. Drücken Sie den kleinen schwarzen Knopf auf der Unterseite der Maus
    • Dieser befindet sich unter dem QA Aufkleber (siehe Bild rechts) und halten Sie diesen für 3 Sekunden.
  3. Lassen Sie diesen wieder los.
  4. Drücken Sie ihn dann erneut
    • das blaue LED-Licht auf der Unterseite der Maus sollte aufleuchten

Nach diesen 4 Schritten, sollte die Verbindung zwischen der Maus und dem Computer wiederhergestellt sein.

Falls die obigen Schritte in Abschnitt D zu keiner Lösung geführt haben, gehen Sie bitte zu Abschnitt F.

E. Beschädigte oder fehlerhafte Schalter (= Maustasten)

Die Maus funktioniert nicht richtig, wenn Schalter dienen , zum Beispiel:

– Mehrere Klicks sind erforderlich, um Screen-Funktion aktivieren
– Wenn der Schalter betätigt wird , mehrere Bildschirm -Funktionen aktiv werden
– Wenn der Schalter betätigt wird, passiert nichts

F. Falls die obigen Vorschläge Ihr Problem nicht lösen

Kontaktieren Sie bitte info@handshoemouse.com und teilen Sie uns folgende Informationen mit:

  1. die Art und Größe Ihrer Maus (beispielsweise, Kabel-Version, Medium, rechtshändig)
  2. Die Seriennummer, welche Sie auf der Unterseite der Maus finden:
    s / n …………
  3. Ihre Telefonnummer und die Zeit, zu der wir Sie an Ihrem Schreibtisch erreichen können. (Bitte beachten Sie, dass wir uns in den Niederlanden befinden)

 Garantiedauer und-bedingungen

HandShoe Maus “Light Click” (LC) Modelle  mit Seriennummer 1309… oder hoher haben eine Garantie von 3 Jahre.
Alle früheren Modelle haben eine Garantie von einem Jahr.
Zur Inanspruchnahme der Garantie ist eine Kopie der Kaufbestätigung von Ihrem Lieferanten erforderlich.

  • Die Garantie gilt nicht bei:
  • Normaler Abnutzung und Verschleiß der Mausgleiter
  • Verlust von Kabel oder Antenne
  • Beschädigtem Kabel oder beschädigter AntenneSchäden des Maus-Bodys aufgrund schlechter Behandlung (z. B. Maus wurde fallen gelassen etc.)
  • Gebrochenen Maustasten als Folge schlechter Behandlung, Fallenlassens, Unfällen usw.
  • Ersatzteile (Antennen und Kabel) können bestellt werden, indem Sie uns eine E-Mail an support@handshoemouse.com schicken.

Wie kann ich die Garantie geltend machen?

Welche Informationen müssen für einen Garantieanspruch bereitgestellt werden?

Vorgehensweise bzgl. einer Warenrücksendegenehmigung:

Im Fall, dass Sie einen Artikel an Hippus aus irgendeinem Grund zurücksenden möchten, nehmen Sie bitte zuerst Kontakt mit uns auf unter der E-Mail info@handshoemouse.com und bitten Sie in der Kopfzeile der E-Mail um einen Warenrücksendegenehmigung-Code.

Wenn Sie aufgefordert werden, die Maus zurückzuschicken, klicken Sie auf den Link unten, um die Anleitung herunterzuladen und zu lesen:

Kunden in der EWR müssen dieses Dokument herunterladen: RMA EEC

Kunden außerhalb der EWR müssen dieses Dokument herunterladen: RMA outside EEC

Nach Erhalt des Warenrücksendegenehmigung-Codes, sowie weiteren Anweisungen von Hippus, können Sie die HSM an die angegebene Adresse zurückschicken.

Starten Sie Ihre Funk-HandShoe Maus

antenna instriction1. Schieben Sie die Mikro-Antenne vorsichtig in eine freie USB-Buchse Ihres Computers, der Tastatur oder des Displays (schauen Sie sich die Art an, in der der Stecker orientiert ist und richten Sie ihn mit der Steckdose aus, bevor Sie versuchen ihn einzuschieben).

 

antenna instruction 2
2. Platzieren Sie Sie das Ladekabel in eine andere USB-Buchse

 

 

antenna instruction 3

3. Verbinden Sie das Ladekabel mit der Vorderseite der Maus

 

 

 

antenna instruction 4

4.Wenn die Batterieleistung sehr niedrig ist, wird ein rotes Licht unter dem Scrollrad zu blinken beginnen.

 

 

antenna instruction 5

5. Lassen Sie das Kabel des Ladegeräts an Ort und Stelle, um die Batterie sechs Stunden lang aufzuladen. Sie können die Maus sofort verwenden, während der Akku geladen wird, solange die Mikroantenne an ihrem vorgesehenen Platz ist (siehe Schritt 1).

 

antenna instruction 6

6.Legen Sie die Maus auf den Schreibtisch und drücken Sie eine der Maustasten. Dies sollte eine Verbindung herstellen.

 

 

7. Prüfen Sie, ob die Verbindung hergestellt ist: der Cursor sollte sich bewegen, wenn Sie die Maus bewegen

8.Wenn sich der Cursor nicht bewegt, lesen Sie die weiteren Anweisungen auf dieser Seite.